Top-Trading-Nachrichten – Börsennews – Märkte – Wirtschaft


Ermittlungsverfahren gegen Ex-Macron-Mitarbeiter eingeleitet
Die französische Justiz hat gegen einen früheren Sicherheitsmitarbeiter von Staatspräsident Emmanuel Macron ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem stellte sie den Verdächtigen unter Justizaufsicht. - posted Monday July 23, 2018
Over the Counter - Ausserbörsliche Aktien sind keine Bieridee
Der Markt für ausserbörslich gehandelte Schweizer Aktien schlägt in diesem Jahr die beiden Börsenindizes SMI und SPI. Gewisse Einzelwerte ragen dabei besonders heraus, darunter eine Bergbahn und zwei Bier-Brauereien. - posted Monday July 23, 2018
Bericht: Fleischberg in US-Kühlhäusern wächst wegen Handelsstreits
In US-Kühlhäusern stapelt sich nach einem Bericht des Wirtschaftsblattes "Wall Street Journal" immer mehr Fleisch. Dies sei eine Folge von einem grösser werdenden Angebot und einer sinkenden Nachfrage im Zuge des Han... - posted Sunday July 22, 2018
G20 warnen vor wirtschaftlichen Risiken des Handelskonflikts
Angesichts des Handelskonflikts zwischen den USA, China und der EU haben die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer vor Gefahren für die Weltwirtschaft gewarnt. "Die kurz- und mittelfristigen Risiken haben zugeno... - posted Sunday July 22, 2018
Infineon-Chef trotz Handelsstreit entspannt - 'Angst und bange ist mir nicht'
Infineon -Chef Reinhard Ploss bleibt trotz der zunehmenden Gefahr eines Handelskrieges gelassen. "Angst und ban­ge ist mir nicht", sagte der Manager in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montaga... - posted Sunday July 22, 2018
Zwei Zahnradbahn-Wagen am Pilatus zusammengestossen
Bei der Zahnradbahn von Alpnachstad auf den Pilatus sind am Sonntagnachmittag zwei Wagen zusammengestossen. Beim Auffahrunfall wurde eine Person leicht verletzt. Der Betrieb musste kurzfristig unterbrochen werden. - posted Sunday July 22, 2018
Bundesrat Maurer betont am G20-Gipfel Bedeutung der Digitalisierung
Bundesrat Ueli Maurer hat am Treffen der G20-Finanzminister in Buenos Aires besonderen Wert auf die Digitalisierung gelegt. Gerade im Finanzbereich sei es wichtig, der Innovation die nötigen Rahmenbedingungen zu scha... - posted Sunday July 22, 2018
G-20 ringt mit dem Handelskonflikt
Der Konflikt um Zölle zwischen den USA, Europa und China dominiert das G-20-Treffen in Buenos Aires. Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer warnen vor den wirtschaftlichen Risiken eines Handelskriegs. - posted Sunday July 22, 2018
Wenn Trump anruft, verzichten Pharmafirmen auf eine Preiserhöhung
US-Präsident Trump hat mit gezielten Interventionen bewirkt, dass Pharmafirmen von Preiserhöhungen absehen – zumindest für eine gewisse Zeit. Ob sich damit die Strukturprobleme des US-Gesundheitsmarkts beheben lassen, ist allerdings fraglich. - posted Sunday July 22, 2018
Die Ära Marchionne bei Fiat-Chrysler kommt zu einem abrupten Ende
Der Gesundheitszustand des langjährigen CEO hat sich offenbar sehr plötzlich rapide verschlechtert. Die Nachfolge übernimmt Louis Camilleri. - posted Sunday July 22, 2018
Die Phantomangestellten gehen um
Beamte, die zwar einen Lohn beziehen, aber nie im Büro auftauchen – das ist in afrikanischen Staatsdiensten ein verbreitetes Problem. Immer wieder versuchen Regierungen, diesen teuren Missbrauch radikal zu unterbinden, aber die Massnahmen sind meist von kurzer Dauer. - posted Sunday July 22, 2018
Nordeuropas Bauern ächzen unter anhaltender Dürre
Schweden und Norwegen sind so trocken wie kaum je in den letzten 75 Jahren. In Schweden will Landwirtschaftsminister Bucht deshalb nicht nur den Staatshaushalt, sondern auch die Krisen-Reserven der EU anzapfen. Norwegen hingegen muss sich selbst zu helfen wissen. - posted Sunday July 22, 2018
Cyberangriff auf Singapurs Gesundheitssystem
Bisher galt Singapur auch bezüglich Cyberabwehr als hochgerüstet. Ein Hackerangriff hat nun gezeigt, dass der Stadtstaat durchaus verwundbar ist. Auch Fichen des Premierministers sind gestohlen worden. - posted Sunday July 22, 2018
USA wollen mit Europäern über freien Handel sprechen
US-Präsident Donald Trump hat der EU mit neuen Zöllen gedroht. Doch sein Finanzminister Steve Mnuchin zeigt sich beim G-20-Treffen in Buenos Aires gesprächsbereit. - posted Sunday July 22, 2018
Yuan-Verluste sorgen für Nervosität
Der jüngste Schwächeanfall der chinesischen Währung scheint zu überraschen und sorgt für eine gewisse Unruhe. Allerdings scheint er gerechtfertigt zu sein. - posted Saturday July 21, 2018
Zyklen verschrecken die Börse
Nicht das Gepolter des US-Präsidenten zu Zinsen, Währung und Handel macht den Börsen zu schaffen, sondern das Ende der geglätteten Wirtschaftszyklen sorgt für Unruhe. - posted Friday July 20, 2018
Günstig und leise an die Börse – ein neues Kotierungsverfahren weckt Interesse
Spotify lieferte ein erstes Beispiel für diesen unkonventionellen Weg an die Börse. Läuten die Private Listings an der SIX nun einen neuen Trend ein? - posted Friday July 20, 2018
Anleger sollten auf den Rahmen achten
Wie eine Entscheidungssituation beschrieben wird, hat einen grossen Einfluss auf die tatsächliche Wahl. Auch für Anleger ist das von grosser Bedeutung und kann zu unliebsamen Folgen führen. - posted Friday July 20, 2018
Trumps Aussagen zu China-Zöllen belasten die Börsen
Die Sorge vor einer neuen Eskalation im Handelsstreit setzt die Börsen am Freitagmittag etwas unter Druck. US-Präsident Trump hatte zuvor in einem Interview von neuen möglichen Zöllen gegen China gesprochen. - posted Friday July 20, 2018
Russland verabschiedet sich vom Dollar
Moskau verkauft den Grossteil seiner amerikanischen Staatsanleihen. Dies hat an den Märkten einen überraschenden Nebeneffekt. - posted Thursday July 19, 2018
Der Goldpreis muss viel Prügel einstecken
Seit Wochen fliehen die Anleger aus dem gelben Edelmetall, der Goldpreis ist inzwischen auf einem Zwölf-Monate-Tief angekommen. Dabei seien die Aussichten gar nicht so schlecht, sagen Experten. - posted Thursday July 19, 2018