Top-Trading-Nachrichten – Börsennews – Märkte – Wirtschaft


+++Coronavirus-Update+++ - Corona: Mehrheit für Privilegien für Geimpfte in der Schweiz - Gesundheitsminister Alain Berset will ab Juli Grossanlässe mit bis zu tausend Personen - Kantonsvertreter fordert weitere Lockerungsschritte - BAG kontert Kritik des Kantons Bern
Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch. - posted Sunday April 18, 2021
Comparis-Umfrage - Schweiz: Mehrheit für Corona-Privilegien für Geimpfte
Mehr als die Hälfte der Befragten haben sich im April in einer Comparis-Umfrage für eine Sonderbehandlung für Personen mit einem Nachweis eines Covid-free-Passes ausgesprochen. - posted Sunday April 18, 2021
Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 18. April 2021
Grossveranstaltungen mit tausend Menschen ab Juli, Forderungen der Kantone zum Rahmenabkommen und eine Strafuntersuchung gegen hohe Amtsträger wegen der Festnahme des Whistleblowers im Bündner Baukartell-Skandal: Das... - posted Sunday April 18, 2021
Obligationen - Hedgefonds hauptverantwortlich bei Ausverkauf von US-Anleihen
Hedgefonds gehörten zu den Hauptakteuren beim diesjährigen Ausverkauf von US-Staatsanleihen. - posted Sunday April 18, 2021
Earth Day: 51 Jahre später und die Natur leidet weiter
Anlässlich des Earth Day am Donnerstag gibt es für Anleger einiges zu überlegen. Viele Sektoren sind von der Natur abhängig. Die DWS-Experten sind überzeugt, dass die Pharmaindustrie besonders viel zu verlieren h... - posted Saturday April 17, 2021
Brasilien: Gouverneure bitten UN in Corona-Krise um Hilfe
Angesichts einer ausser Kontrolle geratenen Corona-Pandemie haben Gouverneure brasilianischer Bundesstaaten "humanitäre Hilfe" bei den Vereinten Nationen angefragt. Sie ersuchten im Videogespräch mit der stellvertret... - posted Saturday April 17, 2021
BAG kontert Kritik des Kantons Bern an Moderna-Impfstoff-Engpass
BAG-Direktorin Anne Lévy hat die scharfe Kritik des Kantons Bern am Bund gekontert. Sie stemmt sich gegen das Argument, die Impflogistik wäre in privater Hand besser aufgehoben. Grund war ein kurzfristig mitgeteilter... - posted Saturday April 17, 2021
Finanzierung der Corona-Krise: Was taugt die 180-Milliarden-Dollar-Idee?
Einfach und gerecht soll sie sein, die neue Steuer, die bekannte linke Ökonomen vorschlagen: Jedes Jahr sollen 0,2 Prozent des Börsenwertes von Firmen an den Staat gehen. Der Vorschlag passt zum Zeitgeist, doch seine Wirkungen wären alles andere als harmlos. - posted Sunday April 18, 2021
Der Fall Levrat und die Post – was taugen Politiker als Verwaltungsräte von Konzernen?
Erfahrene Kadervermittler kritisieren das Fehlen eines echten Auswahlverfahrens bei der Neubesetzung der Post-Spitze. Zum Thema wird auch die Heuchelei des Bundesrats: Dieser wolle der Privatwirtschaft vermehrt Vorschriften machen, sei selbst aber kein Vorbild für Transparenz und Unternehmenskontrolle. - posted Saturday April 17, 2021
Personalbüro Bundesrat
Mit der Einsetzung von Christian Levrat setzt Bundesrätin Simonetta Sommaruga die lange Tradition der politischen Klientelwirtschaft fort. Doch der Einfluss der Parteipolitik auf die Bundesbetriebe sinkt. - posted Saturday April 17, 2021
KOMMENTAR - Post und SBB: Es braucht einen Anti-Filz-Pakt der Parteien
Der Postenschacher bei den Bundesbetrieben untergräbt das Vertrauen in die Konkordanz. - posted Saturday April 17, 2021
Swatch erfindet eine Plastik-Alternative, Breitling umgarnt die Frauen, und IWC baut einen Stossdämpfer fürs Uhrwerk ein: Das bringt der Schweizer Uhrenfrühling
Die vergangenen Wochen haben eine Fülle von Uhren-Neuheiten hervorgebracht. Wir zeigen eine Auswahl der interessantesten Modelle. - posted Sunday April 18, 2021
Welche Lehren halten japanische Firmen für den Umgang mit China bereit?
China hat mit Boykotten Europas Wirtschaft aufgeschreckt. Ein Blick nach Japan zeigt, wie Regierung und Unternehmen mit viel grösseren bilateralen Spannungen umgehen. - posted Saturday April 17, 2021
KOMMENTAR - US-Banken fast in der besten aller Welten
Amerikas Banken haben im ersten Quartal ihre Gewinne vervielfacht. Das stimmt, wenn auch nur im Vergleich mit dem schwachen Vorjahr. Die Häuser sind momentan aufgrund einer extremen Sondersituation in einem «sweet spot» - fragt sich nur, wie lange. - posted Saturday April 17, 2021
KOMMENTAR - US-Banken fast in der besten aller Welten
Amerikas Banken haben im ersten Quartal ihre Gewinne vervielfacht. Das stimmt, wenn auch nur im Vergleich mit dem schwachen Vorjahr. Die Häuser sind momentan aufgrund einer extremen Sondersituation in einem «sweet spot» - fragt sich nur, wie lange. - posted Saturday April 17, 2021
Bernie Madoff – Nachruf auf einen Meisterbetrüger
Bernard «Bernie» L. Madoff durchlebte eine Tellerwäscherkarriere bis hin zum scheinbar genialen Finanzmagnaten. Dann stürzte sein Pyramidensystem in der Finanzkrise ein. Der nun mit 82 Jahren verstorbene Amerikaner verbüsste eine 150-jährige Haftstrafe. - posted Wednesday April 14, 2021
Was offizielle Daten über die komplexe Welt der Hedge-Funds sagen
Hedge-Funds sind schwer zu fassen. Um sie etwas besser beurteilen zu können, lohnt sich der Blick auf eine aggregierte Bilanz. Was dabei auffällt. - posted Sunday April 04, 2021
Der SMI schrammt hauchdünn am Allzeithoch vorbei
Mickrige 0,04 Punkte fehlen dem Swiss-Market-Index am Freitag zum bisherigen Höchststand. Andernorts purzeln die Rekorde reihenweise. Ein Umstand allerdings gibt zu denken. - posted Saturday April 17, 2021
Die grössten Anlagebetrüger: Ponzi, Madoff, Behring und Co.
In der Riege der grössten Finanzgauner stach der jüngst verstorbene Bernard Madoff heraus. Mit seinem Schneeballsystem ahmte er aber nur einen berühmten Vorgänger nach. Auch die Schweiz ist immer wieder Schauplatz beachtlicher Finanzbetrügereien – ein Überblick. - posted Thursday April 15, 2021
KOMMENTAR - Bei der ABB sind nun Tiefstapler am Werk
Das Startquartal ist für den Elektrotechnik-Konzern ABB besser ausgefallen als erwartet. Statt eines mühsamen Starts haben sich Umsatz und Auftragseingang verbessert. Die Gewinnmarge ist um über drei Prozentpunkte gestiegen. - posted Thursday April 15, 2021
Die Pleite von Archegos aufgrund riskanter Swap-Deals ist ein Weckruf für Anleger und Regulatoren
Wenn die Anleger ihre Positionen stark mit fremdem Geld «hebeln», in unbekannten Märkten mit seltsamen Produkten zocken und auf anonyme Ratschläge in Internetforen hören, ist das Chaos nicht mehr weit. War der Archegos-Skandal nur ein Vorläufer? - posted Thursday April 15, 2021